Unsere Veranstaltungen 2021 unter freiem Himmel


Sonntag, 2. Mai ab 13:00 Uhr
Remstaler Figurentheater 

Kaspers Märchenstunde mit Original Hohensteiner Handpuppen.
Familie Sperlich, Kirchberg/Murr, spielen: „Das Schlossgespenst“ und „Der Fahrraddieb“

Die Bühne wird beim Holzhaus aufgebaut, Eltern dürfen ihre Kinder nach den Aufführungen mit den Handpuppen fotografieren lassen.
  Vorstellungen um 14:00 und um 16:00 Uhr. Eintritt: Kinder 2,–  Euro / Begleitung 3,– Euro


Samstag, 8. Mai und Sonntag, 9. Mai ab 14:00 Uhr
Muttertag im Garten der Sinne

Wunderschöne Gestecke und Muttertagssträußle wird Landschaftsgärtnerin Sabine Moder binden. Sie dürfen diese kaufen und der Mama, Oma,… am Muttertag schenken.
Auch zur Pflanzenpflege in Ihrem Garten berät Sie Sabine Moder.
Sonntag, 9. Mai – Muttertag – an unserem Apfelbäumle hängen 40 rote Herzen mit
„Herzens-Worten“ Mütter dürfen sich ein Herz aussuchen und abhängen.
  Zur Unterhaltung singt die Sängerin Monika Seibold bekannte Oldies, Schlager …..
  Verköstigung: Besondere Getränke und Häppchen an beiden Tagen


 

 


Sonntag, 13. Juni 14:00 Uhr
Krimi Dinner: „Tödlicher Wein“ – ein Winzermord 

An einer gepflegten Tafel treffen sich: Weingutbesitzer Karlheinz Schwäble, seine Verlobte Theresa, sein Bruder Wilhelm Schwäble, seine Mutter Hildegard, seine Ehefrau Maria- Magdalena, der Nachbar Otto von Lemberg und Weinhändlerin Eveline Berg. Wer ist der Mörder? Wissen Sie es? Wir sind wahnsinnig gespannt! Nach 1/2 Stunde sollten Sie ihn gefunden haben. Zu unserem Dinner laden wir Sie mindestens 1 Stunde ein.
  Monika Seibold, Sängerin, singt für Sie zur Entspannung
  Verköstigung: Passendes lukullisches Allerlei mit Getränken


Samstag, 3. Juli 14:00 Uhr
Grimms Märchen mit Verkleidung 

Zuhören, Singen, Spielen – kommt als Dornröschen, Rotkäppchen, Schneewittchen, ….. verkleidet. An der Liedergalerie könnt Ihr schon vorher viele Märchen lesen und
mit Instrumenten musizieren. In der Ahorn-Märchenlaube dürft ihr euch hinsetzen.
  Margot Woldt und Sibylle Grill erzählt euch spannende Märchen.
  Abends spielt Sibylle Grill auf ihrem Akkordeon Abendlieder und lädt zum Mitsingen ein.
Verköstigung: Kaffee und Kuchen, für Kinder: Isis Fruchtsaft-Getränke


Sonntag, 4.7./11.7./18.7./25.7./1.8./8.8. 10:00 bis 11:00 Uhr
Yoga am Morgen

Holen Sie sich ein Stück Besinnlichkeit zurück. Wo kann man das am besten? In der Natur, unter großen Bäumen, zwischen blühenden Beeten und dem Zwitschern der Vögel.
Yoga ist für jedes Alter geeignet, Sie wollen beweglich werden oder bleiben? Durch die Übungen wir die Körperlichkeit verbessert. Dehnungen für den Körper, den Körper erwecken. Atemübungen (Pranayana), Meditation – den Geist zur Ruhe bringen.
  Bringen Sie eine Gymnastik- oder Yoga-Matte mit, ein Yogakissen oder ein anderes Kissen, Wasser zum Trinken, bequeme Kleidung, eine Decke oder Tuch zur Schlussentspannung.
  Bitte anmelden bei Margot Woldt, Yogalehrerin, Telefon: 0170-8013031


Samstag, 24. Juli und Sonntag, 25. Juli von 10:00 bis 13:00 Uhr
Düfte des Gartens – Schnuppern und Malen mit Hobbymalerin Margot Woldt

Die Natur hat schon die großen Künstler inspiriert. Hier im Garten der Sinne können wir uns ein paar Stunden ganz auf uns und unsere Leinwand konzentrieren und uns inspirieren lassen. Keilrahmen in der Größe 60 x 60 cm und 80 x 60 cm sowie die Farbpalette aus der Natur, Acrylfarbe und Pinsel stehen zur Verfügung. Die Materialkosten werden nach dem Kurs abgerechnet. Bitte mitbringen: Schürze oder altes Hemd sowie Essen und Trinken.
  Fragen oder Anmeldung bei Margot Woldt, Telefon: 0170-8013031


Sonntag, 22. August von 10:00 bis ca. 20:00 Uhr
3. Weinstädter Kunsthandwerkermarkt
Der 
Kunsthandwerkermarkt wird auf 23. Oktober 2021 verschoben

12 Kunsthandwerker aus Nah und Fern zeigen ihre Kunsthandwerke. Sie freuen sich wieder auf viele Besucher, lassen Sie sich überraschen!
  Verköstigung: Gemüse-Pfanne, selbstgemachtes Brot, Kaffee und Kuchen, Getränke
  Wollen Sie uns einen Kuchen spenden? Bitte anrufen, Telefon: 07151/61342


Sonntag, 19. September von 10:00 bis 18:00 Uhr
Kinderfest – AUF SCHATZSUCHE

 

Viele kleine Schätze sind im ganzen Garten der Sinne versteckt und sollen von den Kindern gesucht werden – jedes darf ein Schätzle behalten. Kinder basteln, modellieren mit Kreativ-
Beton, Hindernislauf, Stelzen laufen, Geschicklichkeits-Spiele, Brücken bauen, Stockbrot backen, „3 Männlein stehen im Walde“-Spaziergang, und vieles andere…
  Der Musikverein – Jugendgruppe Endersbach – backt Waffeln
  Violine Schüler von Michael Hoover musizieren

 


Samstag, 03. Oktober, ab 11:00 Uhr           
Parkfest – Eröffnung des Bürgerparks Grüne Mitte Weinstadt

 

 


Samstag, 23. Oktober, ab 14:00 Uhr           
Wir verzaubern unseren Garten mit Kunsthandwerkermarkt

 

Sabine Moder verzaubert mit Florian unseren Garten der Sinne. An der Liedergalerie hängen die Weinlieder zum Singen und Musizieren.
  Wir bereiten mit Weinen unserer Weingüter eine Verkostung vor. Sie dürfen danach Ihre Lieblingsweine kaufen!
  Die Jugendgruppe des Musikverein Endersbach backt ihren herrlichen Salzkuchen und bringen neuen Wein mit.
  Sabine Schubert-Kessler musiziert ab 15:00 Uhr mit dem Alphorn.


Haben Sie noch weitere Ideen, möchten Sie sich beteiligen, helfen Sie mit?
Sie sind in unserem Freundeskreis immer herzlich willkommen. Unser Kleinod gibt es seit 1998. Einfach melden unter Telefon: 0 71 51 / 6 13 42


Impressionen Christi Himmelfahrt 2020

Impressionen Ostern 2020

 

 

…………………………………………………………………………………………………………….

Kennen Sie schon unsere neue Broschüre über den Garten der Sinne ?
28 Seiten mit vielen Abbildungen und vielen Informationen über uns und unsere Projekte.

Diese können Sie bei uns für 2 Euro erwerben. Sämtliche Einnahmen kommen unserem Garten zugute.