Willkommen im Garten der Sinne

Sehen - Hören - Tasten - Riechen - Schmecken

Wir bieten Ihnen Anregungen zum intensiven Sehen, Hören, Nachdenken. Nur das, was man kennt, kann auch geschützt und bewahrt werden. Wir wollen Interesse hervorrufen, Informationen erteilen, Wissen mehren, Zusammenhänge aufzeigen, Staunen und Neugierde wecken, Wertschätzung erhöhen, Naturinteresse fördern, zum Schutz aktivieren, möglichst alle offenen Fragen beantworten.

Aktuelles

„Luftballon“ - die Elternzeitung der Region Stuttgart

937 Veranstaltungstipps finden Sie in der April-Ausgabe, holen Sie sich die Zeitung! Über unseren "Garten der Sinne" lesen Sie Seite 21. Sehen - hören - tasten...

Begeistert beschreibt Andrea Krahl-Rhinom ihren Ausflug, geführt von Eva Strehl.


Weinstädter Gingko Tee-Mischung (Tee Boutique Weimar)

Den wertvollen Tee mit 40% Gingko, Haselnussblättern, Hagebutte, Apfel, Minze, Malven-, Sonnenblumen-, Rosen-, Ringelblumen- und Lavendelblüten haben wir wieder vorrätig. Rufen Sie an, Telefon. 61342, Sie bekommen den Tee bei Eva Strehl (kleiner Vorrat).


Unsere Gärten strahlen in der Frühlingssonne, junge Helfer haben uns sehr engagiert unterstützt. Liebe Eltern, bitte beaufsichtigen Sie Ihre Kinder, damit die Saiten- und Klangobjekte nicht beschädigt werden, diese sind für alle Besucher ein kostbares Erlebnis, natürlich auch die anderen Projekte, die wir mit Künstlern entwickelt und aufgestellt haben.



Am Sonntag, 15. Juni 2014, feiern wir im Rahmen der Vernissage des Kunstwerks "Bienen - Blüten - Bäume, ein Paradies" mit den 15 bemalten Holztafeln", die an den Bienenkästen von Frühjahr bis Herbst angebracht werden sollen, unser Sommerfest. Machen Sie sich Gedanken zu einem vielseitigen Programm mit Spielen, Musik, Kochkunst mit Kräutern, Kaffee, Kuchen, für Erwachsene, Kinder, Schulklassen Kindergärten. Sie dürfen alle mitmachen.

Wir suchen Sie als Beetpate und Beetpatin, für 3 Beete brauchen wir dringend neue Helfer. Wir zeigen Ihnen alles, worauf es ankommt. Bitte melden Sie sich, machen Sie uns die Freude, damit unser Kleinod im Frühjahr wieder erstrahlen kann.

Rufen Sie an: Strehl 07151 / 61342 oder email:evastrehl@gmx.de


Das neue Projekt "Eschen - Hammer" ist in Vorbereitung, die 7 Eschen sind schon gepflanzt. Möchten Sie uns helfen? Wir suchen dringend weitere Beetpaten. Telefon: 07151 / 61342 email: evastrehl@gmx.de